SchulprofilSchulsozialarbeitAuszeitzimmer 

Das Auszeitzimmer

Grundlage für das Auszeitzimmer sind die Regeln im Klassenzimmer:

1. Jede Schülerin / jeder Schüler hat das Recht, ungestört zu lernen.

2. Jede Lehrerin / jeder Lehrer hat das Recht, ungestört zu unterrichten.

3. Jede/r muss die Würde und Rechte der Anderen respektieren.

Für SchülerInnen, die auch nach mehrmaligen Ermahnungen gegen die Regeln im Klassenzimmer verstoßen, gibt es das sogenannte Auszeitzimmer.  Hier bekommen diese die Chance, unter Aufsicht einer Lehrkraft über ihr Fehlverhalten nachzudenken und einen Rückkehrplan zu erstellen. Die aufsichtführende Lehrkraft  entscheidet über eine Rückkehr in den Klassenverband.