InfothekDas_SZWNamensgeber 

Die Namensgeber

Hauptschule, Realschule und Gymnasium bekamen erst einige Zeit nach ihrem Einzug in das Schulzentrum West ihre heute bekannten Namen:

Leonhard Kern

ist der Namensgeber unserer Realschule und ein
bedeutender Künstler des 17. Jahrhunderts.

Geboren wurde er am 22. November 1588 in Forchtenberg und verstorben ist er am 4. April 1662.

graphic
Eine von Kerns Skulpturen
...
.......
Thomas Schweicker

war ein Kunstschreiber, der in Schwäbisch Hall lebte.

Aufgrund einer ,,amniotischen Abschnürung" fehlten ihm beide Arme. Er lernte mit den Füßen zu schreiben und zu zeichnen. Später entwickelte Schweicker seine Fähigkeiten als Kalligraph (Schönschreiber) so weit, dass er damit nicht nur seinen Lebensunterhalt verdienen konnte, sondern auch eine Berühmtheit wurde.

graphic

Erasmus Widmann
(* 15. September 1572 in Schwäbisch Hall;
† 31. Oktober 1634 in Rothenburg ob der Tauber)

ist der Namensgeber unseres Gymnasiums.
Er war ein deutscher Organist und Komponist.

Als Organist war er zunächst in Graz tätig.
Ab 1599 war er Lateinschulpräzeptor und Kantor in Schwäbisch Hall, seit 1602 dann Kapellmeister der Grafen von Hohenlohe in Weikersheim. Ab 1613 war er Präzeptor und Kantor am Gymnasium in Rothenburg ob der Tauber, wo er auch starb.
graphic