BildergalerieAktionenKabarettabendewerner_koczwara 





       
Kabarettabend mit Werner Koczwara

Am 26. Juli war es wieder soweit: Zeit für Kabarett am Schulzentrum West.
Zum mittlerweile fünften mal präsentierte der Förderverein der Thomas-Schweicker- Werkrealschule hochklassiges Kabarett. Diesmal zu Gast war der schwäbische Kabarettist Werner Koczwara mit seinem aktuellen Programm "Einer flog übers Ordnungsamt".  Während seiner launigen Ausführungen zur deutschen Gesetzeskunst blieb kein Lachmuskel verschont.

Auch brachte er das moralische Gleichgewicht von so manchem Zuschauer ins Wanken mit Situationen wie dieser: "Sie fahren mit einem 30-Tonner eine stark abschüssige Straße hinunter, als plötzlich die Bremsen versagen. Direkt vor Ihnen auf der Straße steht ein Kinderchor und singt Weihnachtslieder. Sie könnten nun nach links in eine Notausfahrt ausweichen, dort aber steht eine Gruppe Investmentbanker. Wie verhalten Sie sich?"

Vor und nach der Veranstaltung sowie in der Pause wurden die Besucher von Freiwilligen des Fördervereins reichlich mit Getränken und Häppchen versorgt. Schulleiter Lang bedauerte die doch recht überschaubare Anzahl von rund 125 Zuschauern, die an diesem recht warmen Abend den Weg in unsere Aula gefunden haben.