SchulprofilMontessorizweigWackershofenSommerfest 

Montessoriklassen feiern Sommerfest

Heiß war´s am Freitag, den 9. Juli 2010 in Wackershofen. Doch sehr viele interessierte Besucher sind gekommen, um zu sehen, was die Montessoriklasse, die seit einem Schuljahr zwei Tage pro Woche dort verbringt, für ihr Sommerfest vorbereitet hat. Und das war beeindruckend: Die Siebtklässler stellten nicht nur ihren Schulhaus-Umbau und ihre Arbeit im Garten und auf dem Acker vor, sondern sie trugen auch souverän und ausführlich Vorträge über andere Gebäude des Museums vor. Obendrein hatten sie das Sommerfest bestens organisiert - eine große Aufgabe für 13-14- jährige Kinder. Dieser Tag zeigte: man kann Schülerinnen und Schülern einiges zutrauen.

Frei nach dem "Stadtbummler" des Haller Tagblattes


graphic

graphic
.
graphic
.
graphic
graphic
.
graphic